Help yourself - Selbsthypnose

Es ist meine Arbeit, Dich auf dem Weg zu emotionaler und mentaler Freiheit zu begleiten. Die Selbsthypnose ist eine zentrale Säule in diesem Prozess. Es geht dabei um den Erhalt der Selbstwirksamkeit und Autonomie. Durch eine tägliche Investition von wenigen Minuten gehst Du in die Eigenverantwortung und machst Dich an keinem Punkt vom Therapeuten oder Coach abhängig. Ähnlich wie Schwimmflügel den Auftrieb erleichtern, unterstütze ich Dich, bis Du die neuen Strategien alleine umsetzen kannst. Ist der Therapeut gut, macht er sich so schnell wie möglich überflüssig.

Do it yourself

Mit der Selbsthypnose als wirksame Methode wirst Du Deine inneren Prozesse selber begleiten und Dich bewusst mit Deinen Gefühlen auseinandersetzen. Dabei wird der Heilungsprozess beschleunigt. Du lernst Strategien, wie Du Deinen Körper vollkommen entspannst und in die Ruhe bringst. Ist der Körper ruhig, zieht der Geist nach. Umso öfter Du übst, desto leichter und schneller kannst Du diesen Zustand wieder erzeugen. Dies ermöglicht Körper und Geist, sich zu regenerieren und im Alltag immer wieder neue Kraft zu tanken. Stress wird automatisch abgebaut.

Know yourself

Ähnlich wie bei Achtsamkeitsübungen oder Meditationstechniken, lernst Du Dich durch Selbsthypnose immer mehr kennen. Verbessert sich die Beziehung zu Dir selbst, stellt sich auch immer öfter ein Gefühl der Zufriedenheit und Ausgeglichenheit ein. Das kann dazu führen, dass Du herausfordernden Situationen viel ruhiger gegenüber stehst als vorher, oder Du Deine Gefühle authentischer ausleben kannst und sie mit Deinen Mitmenschen kommunizierst..
Indem Du lernst, die Komplexität und Diversität der menschlichen Gefühlswelt in Dir anzunehmen, bist Du ihr nicht mehr ausgeliefert. Zum Beispiel hast Du weniger Angst vor Gefühlen, die vorher dramatisch oder unerträglich erschienen. Du weißt, wie Du mit ihnen umgehst und dadurch wirken sie weniger bedrohlich und ziehen schneller vorbei

Am Ende einer jeden Sitzung gebe ich Dir eine individuelle, auf Dich zugeschnittene Selbsthypnose-Übung mit auf den Weg. Besonders in den ersten Wochen ist ein tägliches Training empfehlenswert und die Selbsthypnose eine wichtige Ergänzung zu den gemeinsamen Sitzungen. Doch Du bestimmst die zeitliche Investition und gibst das Tempo vor.

Konnte ich Dein Interesse wecken?
Du möchtest wissen, wie es weiter geht?

Speichern
Cookies Benutzereinstellungen
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung
Grundlegend
decastro-hypnose.de
Ich verstehe und akzeptiere das!
Ablehnen